Profil

Echter 3-Nutzungsmais mit Bestnoten in Silo, Energie und Korn 

Die Sorte JANEEN ist ein Mais für alle drei Nutzungsrichtungen: Silo-, Energie- und Körnermais. Für die Futternutzung bringt er neben dem sehr hohen GTM-Ertrag (BSA- Höchstnote 9)  auch einen hohen Stärkegehalt (BSA-Note 5) und eine sehr gute Verdaulichkeit mit. Diese Kombination unterstreicht die Qualität der Sorte. Aufgrund ihrer stabilen Erträge wird sie für das Anbaujahr 2021 breit empfohlen: die LWK in Niedersachen empfiehlt JANEEN für die CCM- Nutzung. Als Silo- und Biogasmais ist die Sorte ebenfalls in Niedersachsen, aber auch in NRW, Baden- Württemberg und Bayern offiziell empfohlen.

 

Hier haben wir weitere Informationen für Sie zusammengestellt...

Verfügbar mit Starcover Wachstums-Stimulanz | Nur solange der Vorrat reicht

  • Sehr hohe GTM-Ertäge (Höchstnote 9)
  • Sehr gute Stärkegehalte
  • Hervorragende Biogaserträge und -ausbeuten

Allgemein

Nutzung Silo Korn CCM Energie
Siloreife mittelspät
Körnerreife mittelfrüh
Siloreifezahl 260
Körnerreifezahl 250
Korntyp Zw / Zwischentyp
Hybridform Einfachhybride
Aussaattermin
früh 0 spät
Nutzung nutzung-silo-de nutzung-korn-de nutzung-mais-de nutzung-gas-de
Siloreife mittelspät
Körnerreife mittelfrüh
Siloreifezahl 260
Körnerreifezahl 250
Korntyp Zw / Zwischentyp
Hybridform Einfachhybride
Aussaattermin
früh 0 spät

Agronomische Eigenschaften

Zeitpunkt, weibliche Blüte
6
mittel bis spät
Pflanzenlänge
9
sehr lang
Abreifegrad der Blätter
4
gering bis mittel
Zeitpunkt, weibliche Blüte
6
mittel bis spät
Pflanzenlänge
9
sehr lang
Abreifegrad der Blätter
4
gering bis mittel

Neigung zu

Bestockung
3
gering
Lager
3
gering
Bestockung
3
gering
Lager
3
gering

Ertragseigenschaften

Gesamttrockenmasse
9
sehr hoch
Energieertrag
(8)
(hoch bis sehr hoch)
Stärkegehalt
5
mittel
Verdaulichkeit
5
mittel
Biogasausbeute
5
mittel
Biogasertrag
7
hoch
Kornertrag
8
hoch bis sehr hoch
Gesamttrockenmasse
9
sehr hoch
Energieertrag
(8)
(hoch bis sehr hoch)
Stärkegehalt
5
mittel
Verdaulichkeit
5
mittel
Biogasausbeute
5
mittel
Biogasertrag
7
hoch
Kornertrag
8
hoch bis sehr hoch

Anfälligkeiten

Stängelfäule
2
sehr gering bis gering
Stängelfäule
2
sehr gering bis gering

Resistenzen gegenüber Krankheiten

Beulenbrand
+ +
Fusarium
+ +
Helminthosporium tritici-repentis = DTR Drechslera tritici-repentis
+ +

Bundessortenamt 2020 | () = Züchtereinstufung || Züchtereinstufung: +++ = sehr gut/sehr hoch | ++ = gut/hoch | + = mittel

Beulenbrand
+ +
Fusarium
+ +
Helminthosporium tritici-repentis = DTR Drechslera tritici-repentis
+ +

Bundessortenamt 2020 | () = Züchtereinstufung || Züchtereinstufung: +++ = sehr gut/sehr hoch | ++ = gut/hoch | + = mittel

Standort

Bodenart
schwer 0 leicht
Feuchtigkeit
feucht 0 trocken
Bodenart
schwer 0 leicht
Feuchtigkeit
feucht 0 trocken

Aussaat

Silomais 8 - 9 Pfl./m²
Körnermais 7 - 8 Pfl./m²
Silomais 8 - 9 Pfl./m²
Körnermais 7 - 8 Pfl./m²

Bildergalerie

Die hier genannten Sorteninformationen, Empfehlungen und Darstellungen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Wir können nicht garantieren, dass die beschriebenen Eigenschaften wiederholbar sind. Alle Angaben dienen als Entscheidungshilfe. Mischungszusammensetzungen können sich bei Nichtverfügbarkeit einzelner Sorten ändern. Stand 01/2021, Änderungen vorbehalten.