COUNTRY HORSE 2116

PDF PRODUKTBLATT

Profil

Diese Mischung wurde mit dem brandenburgischen Haupt- und Landgestüt Neustadt (Dosse) entwickelt und eignet sich durch die Kombination aus Ober- und Untergräsern für Heu- und Silageproduktion im 1. Schnitt mit anschließender Beweidung, insbesondere auf trockenen Standorten.

  • Für Mähweiden auf trockenen Standorten
  • Schmackhafte Ober- und Untergräser
  • Wiesenrispe und Rotschwingel für hohe Narbendichte

Zusammensetzung

28% Wiesenschwingel
24% Deutsches Weidelgras (Weidetyp (mittel))
20% Wiesenrispe
18% Wiesenlieschgras
10% Rotschwingel
28% Wiesenschwingel
24% Deutsches Weidelgras (Weidetyp (mittel))
20% Wiesenrispe
18% Wiesenlieschgras
10% Rotschwingel

Aussaatform

Neuansaat
Neuansaat

Anbauhinweise

Aussaatstärke 40 kg/ha
Nutzungen pro Jahr 2 - 3
Aussaatstärke 40 kg/ha
Nutzungen pro Jahr 2 - 3

Die hier genannten Sorteninformationen, Empfehlungen und Darstellungen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Wir können nicht garantieren, dass die beschriebenen Eigenschaften wiederholbar sind. Alle Angaben dienen als Entscheidungshilfe. Mischungszusammensetzungen können sich bei Nichtverfügbarkeit einzelner Sorten ändern. Stand 01/2021, Änderungen vorbehalten.