Charakteristik

  • Blattreichere Pflanzen als Körnerroggen
  • Breite Blätter
  • Wuchshöhe: bis 2 m hoch
  • Ähre: leicht hängend mit lang begrannten Deckspelzen
  • Wurzel: Sproßwurzler, Seitenwurzeln
  • Anspruchslos
  • Geringer Wärmebedarf
  • Winterzwischenfrucht
  • Grünfutter und Biogassubstrat vor der Maisaussaat
    (Mitte bis Ende April)
  • Ernte ab 60 cm Wuchshöhe, zwischen Schossen
    und Sichtbarwerden der Grannenspitzen
  • Bodenbedeckung im Winter
  • Ernte- und Wurzelrückstände 18-20 dt TM/ha
  • Relativ guter Vorfruchtwert
  • Frühräumend
  • Möglich als Deckfrucht für verschiedene Untersaaten

TerraLife® Mischungen und DSV Sorten

TERRALIFE® - MAISPRO TR

Ausgewogene, zum Teil winterharte Mischung für intensive Maisfruchtfolgen

  • Hinterlässt eine optimale Bodenstruktur
  • Fördert den Wurzeltiefgang
  • Sehr gute N-Verwertung

BONFIRE, EU

Der ganz frühe Grünschnittroggen

Grünschnittroggen

  • Nutzt die Winterfeuchte und wandelt sie in Ertrag um
  • Frühes Ährenschieben = Frühe Ernte
  • Hohe TM-Erträge