Profil

SHANNON setzt die Maßstäbe hinsichtlich der Futterqualität im späten Maissegment. Die Sorte hat mehrjährig die Spitzenpositionen in Stärkegehalt, -ertrag und Verdaulichkeit bei sehr hohem Ertrag bewiesen. SHANNON wurde daher zurecht als Milch Index Mais ausgezeichnet. Der Zahnmais verfügt als leistungsstarker Körnermais auch über ein schnelles DryDown im Korn. Für das Anbaujahr 2020 wird SHANNON vom Landesbetrieb Landwirtschaft in Hessen offiziell im späten Segment empfohlen. Die dreijährig geprüfte Sorte lieferte besonders gute Ergebnisse in den Merkmalen Stärkegehalt, Verdaulichkeit und Biogasertrag. Auch in Baden-Württemberg ist die Sorte als Silomais offiziell empfohlen.

  • Beste Qualität im späten Silomaissegment
  • Top in Stärke und Verdaulichkeit
  • Hoher Kornertrag

Allgemein

Nutzung Silo Korn Energie
Siloreife spät
Körnerreife spät
Siloreifezahl ca. 300
Körnerreifezahl ca. 300
Korntyp Za / Zahnmais
Hybridform Einfachhybride
Aussaattermin
früh 0 spät
Nutzung nutzung-silo-de nutzung-korn-de nutzung-gas-de
Siloreife spät
Körnerreife spät
Siloreifezahl ca. 300
Körnerreifezahl ca. 300
Korntyp Za / Zahnmais
Hybridform Einfachhybride
Aussaattermin
früh 0 spät

Agronomische Eigenschaften

Pflanzenlänge
(8)
(lang bis sehr lang)
Pflanzenlänge
(8)
(lang bis sehr lang)

Neigung zu

Lager
(3)
(gering)
Bestockung
(4)
(gering bis mittel)
Lager
(3)
(gering)
Bestockung
(4)
(gering bis mittel)

Ertragseigenschaften

Gesamttrockenmasse
(8)
(hoch bis sehr hoch)
Energieertrag
(6)
(mittel bis hoch)
Stärkegehalt
(6)
(mittel bis hoch)
Verdaulichkeit
(6)
(mittel bis hoch)
Biogasausbeute
(7)
(hoch)
Biogasertrag
(6)
(mittel bis hoch)
Kornertrag
(9)
(sehr hoch)
Gesamttrockenmasse
(8)
(hoch bis sehr hoch)
Energieertrag
(6)
(mittel bis hoch)
Stärkegehalt
(6)
(mittel bis hoch)
Verdaulichkeit
(6)
(mittel bis hoch)
Biogasausbeute
(7)
(hoch)
Biogasertrag
(6)
(mittel bis hoch)
Kornertrag
(9)
(sehr hoch)

Anfälligkeiten

Stängelfäule
(3)
(gering)
Stängelfäule
(3)
(gering)

Resistenzen gegenüber Krankheiten

Beulenbrand
+ +
Fusarium
+ +
Helminthosporium tritici-repentis = DTR Drechslera tritici-repentis
+ +

() = Züchtereinstufung | Züchtereinstufung: +++ = sehr gut/sehr hoch | ++ = gut/hoch | + = mittel

Beulenbrand
+ +
Fusarium
+ +
Helminthosporium tritici-repentis = DTR Drechslera tritici-repentis
+ +

() = Züchtereinstufung | Züchtereinstufung: +++ = sehr gut/sehr hoch | ++ = gut/hoch | + = mittel

Standort

Bodenart
schwer 0 leicht
Feuchtigkeit
feucht 0 trocken
Bodenart
schwer 0 leicht
Feuchtigkeit
feucht 0 trocken

Aussaat

Silomais 7 - 9 Pfl./m²
Körnermais 7 - 8 Pfl./m²
Silomais 7 - 9 Pfl./m²
Körnermais 7 - 8 Pfl./m²

Bildergalerie

Die hier genannten Sorteninformationen, Empfehlungen und Darstellungen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Wir können nicht garantieren, dass die beschriebenen Eigenschaften wiederholbar sind. Alle Angaben dienen als Entscheidungshilfe. Mischungszusammensetzungen können sich bei Nichtverfügbarkeit einzelner Sorten ändern. Stand 01/2021, Änderungen vorbehalten.