Profil

GORILLA ist ein sehr ertragreicher und frohwüchsiger Winterfutterraps mit einem überdurchschnittlichem Trockenmassegehalt. GORILLA zeigt gute Resistenzen gegenüber Mehltau und Kohlhernie und überzeugt ebenfalls durch Standfestigkeit und schnelles Nachwuchsvermögen. GORILLA kann sowohl beweidet als auch zur Silagebereitung genutzt werden. 

 

  • Frohwüchsiger Futterraps
  • Standfest
  • Gute Blattgesundheit

Allgemein

Geeignet für Biogas
Gründüngung
Schnitt
Beweidung
Sommer-Zwischenfrucht
Winter-Zwischenfrucht
Geeignet für Biogas
Gründüngung
Schnitt
Beweidung
Sommer-Zwischenfrucht
Winter-Zwischenfrucht

Aussaat

Futternutzung: 8-12 kg/ha, Begrünung: 12-15 kg/ha

Aussaattermin

Futternutzung: Aussaat Mitte Juli bis Anfang September;

Begrünung: Aussaat Mitte August bis Anfang September

Düngung

Futternutzung: 80-100 kg N/ha, Gründüngung: 30-40 kg N/ha

Die hier genannten Sorteninformationen, Empfehlungen und Darstellungen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Wir können nicht garantieren, dass die beschriebenen Eigenschaften wiederholbar sind. Alle Angaben dienen als Entscheidungshilfe. Mischungszusammensetzungen können sich bei Nichtverfügbarkeit einzelner Sorten ändern. Stand 01/2021, Änderungen vorbehalten.