TERRALIFE® - COOLSEASON

PDF PRODUKTBLATT

Profil

TerraLife® CoolSeason  (überwiegend winterharte Arten) ist artenreich und besteht aus abfrierenden und winterharten Arten. Somit werden Nährstoffe äußerst gut konserviert und deren Auswaschung effizient verhindert. Die Mischung aus Gräsern, Leguminosen und Kreuzblütlern ist sehr strukturbildend und fördert auf ideale Weise die Humusbildung. Durch die späte Aussaat kann TerraLife® Coolseason auch noch nach einer frühen Maissorte ausgesät werden.

Hohe Nährstoffverfügbarkeit durch optimale Zusammensetzung.

  • Sehr guter Erosionsschutz über Winter
  • Gute Struktur- und Humusbildung
  • Spätsaatverträglich, strukturbildend

Zusammensetzung

22.8% Leguminosen
29.2% Kreuzblütler
Öllein, Rauhafer, Tiefenrettich, Abessinischer Kohl, Inkarnatklee, Rotklee, falscher Buchweizen, Leindotter, Welsches Weidelgras
22.8% Leguminosen
29.2% Kreuzblütler
Öllein, Rauhafer, Tiefenrettich, Abessinischer Kohl, Inkarnatklee, Rotklee, falscher Buchweizen, Leindotter, Welsches Weidelgras

Fruchtfolgen

Getreide, Mais
Getreide, Mais

Anbauhinweise

Aussaatstärke 25 - 30 kg/ha
Aussaatzeit von Ende August bis Mitte September
Nutzung Sommerzwischenfrucht, Gründüngung, FAKT Konform, N-Potenzial: ca. 30 kg/ha
Aussaatstärke 25 - 30 kg/ha
Aussaatzeit von Ende August bis Mitte September
Nutzung Sommerzwischenfrucht, Gründüngung, FAKT Konform, N-Potenzial: ca. 30 kg/ha

Bildergalerie

Die hier genannten Sorteninformationen, Empfehlungen und Darstellungen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Wir können nicht garantieren, dass die beschriebenen Eigenschaften wiederholbar sind. Alle Angaben dienen als Entscheidungshilfe. Mischungszusammensetzungen können sich bei Nichtverfügbarkeit einzelner Sorten ändern. Stand 01/2023, Änderungen vorbehalten.