Profil

RAMIRO ist ein diploides Einjähriges Weidelgras für den Hauptfrucht- und Zwischenfruchtanbau. Eine besondere Eignung bietet Ramiro im Grenzbereich Hauptfrucht- zu Zwischenfruchtanbau aufgrund des späten bis sehr späten Ährenschiebens. Durch die zunehmende Nutzung von Getreide-GPS für die Biogasproduktion kommt es in Deutschland vielfach zu einer sehr frühen Aussaat von Einjährigem Weidelgras unter Langtagbedingungen. Die Folge davon kann sein, dass traditionell für den Zwischenfruchtanbau gezüchtete Einjährige Weidelgräser mit frühem Ährenschieben bei früher Aussaat ein nicht ausreichendes Längenwachstum und verfrühtes Ährenschieben zeigen. Diese Eigenschaften werden bei RAMIRO nicht erwartet, sodass die Sorte für diese frühen Aussaattermine geeignet ist. RAMIRO ist das späteste Einjährige Weidelgras am Markt.

  • Geeignet für Hauptfrucht- und Zwischenfruchtanbau
  • Späteste Einjährige Weidelgrassorte am Markt
  • Geringe Rost- und Lagerneigung

Eignung

Ploidie diploid
Reife spät
Ploidie diploid
Reife spät

Agronomische Eigenschaften

ZF-Anbau - Massebildung im Anfang
5
mittel
Massebildung im Anfang
4
gering bis mittel
ZF-Anbau - Massebildung im Anfang
5
mittel
Massebildung im Anfang
4
gering bis mittel

Neigung zu

Lager
4
gering bis mittel
Lager
4
gering bis mittel

Ertragseigenschaften

ZF-Anbau TM-Ertrag - 1. Schnitt
5
mittel
TM-Ertrag Gesamt
6
mittel bis hoch
TM-Ertrag - 1. Schnitt
3
niedrig
TM-Ertrag - weitere Schnitte
8
hoch bis sehr hoch
ZF-Anbau TM-Ertrag - 1. Schnitt
5
mittel
TM-Ertrag Gesamt
6
mittel bis hoch
TM-Ertrag - 1. Schnitt
3
niedrig
TM-Ertrag - weitere Schnitte
8
hoch bis sehr hoch

Anfälligkeiten

Rost
4
gering bis mittel

Einstufung nach Beschreibender Sortenliste - Bundessortenamt 2020 und eigenen Ergebnissen.

Rost
4
gering bis mittel

Einstufung nach Beschreibender Sortenliste - Bundessortenamt 2020 und eigenen Ergebnissen.

Regionalempfehlung

Ackerfutter Grünland
Mittelgebirge
Nord-Ost
Nord-West
Ackerfutter Grünland
Mittelgebirge
Nord-Ost
Nord-West

Die hier genannten Sorteninformationen, Empfehlungen und Darstellungen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Wir können nicht garantieren, dass die beschriebenen Eigenschaften wiederholbar sind. Alle Angaben dienen als Entscheidungshilfe. Mischungszusammensetzungen können sich bei Nichtverfügbarkeit einzelner Sorten ändern. Stand 01/2021, Änderungen vorbehalten.